NIBO 2/FAQ

Aus Nibo Wiki
Version vom 18. Juni 2012, 11:08 Uhr von Workwind (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehler beim Linken: ".text.line_readPersistent"

F: Beim Linken des Programms bekomme ich folgende Fehlermeldung:

C:\Programme\NiboLib\lib\libnibo_line.a(line.o): In function `line_readPersistent': line.c:(.text.line_readPersistent+0x10): undefined reference to `__eerd_block'
C:\Programme\NiboLib\lib\libnibo_line.a(line.o): In function `line_writePersistent': line.c:(.text.line_writePersistent+0x10): undefined reference to `__eewr_block'

A: Vermutlich verwenden Sie eine AVR Libc Version, die nicht zur Nibo Library Version passt. Für die nibolib-20100222 benötigen Sie WinAVR-20100110.



Fragezeichen (?) statt Floating-Point Zahlen

F: Mein Programm zeigt statt eines Floatingpoint Wertes nur ein Fragezeichen an!

A: Bei den Linkoptionen müssen sie als Bibliothek die libprintf_flt.a und die libm.a auswählen und bei den Linkoption -Wl,-u,vfprintf eintragen.



Link-Reihenfolge

F: Welche Reihenfolge muss ich beim Linken einhalten?

A: Der Linker löst die Symbole nacheinander auf: Spezielle Libs sollten an den Anfang, generelle Libs ans Ende der Liste: 1:libnibo2.a, 2:libm.a, 3:libprintf_flt.a



Programmierung nicht mehr möglich

F: Mein NIBO 2 läßt sich auf einmal nicht mehr programmieren! Der UCOM-IR2 bekommt keine Antwort vom ATmega128.

A: Sie haben eventuell die Fuse-Bits falsch programmiert.



Odometrieprobleme

F: Der Odometriezähler funktioniert nur auf einer Seite.

A: Eventuell ist die IR-LED nicht korrekt ausgerichtet. Bei korrekter Ausrichtung besteht eine direkte Sichtverbindung durch die Löcher im Zahnrad von der IR-LED zu den Photransistoren. Eventuell liegt auch eine kalte Lötstelle an den Widerständen (R88/R94) oder den Pfostensteckern vor.

F: Die Räder drehen beim ersten Einschalten durch/sehr schnell.

A: Eventuell sind die IR-LEDs IRL80A nicht korrekt (in zu großem Abstand von der Platine) eingelötet. Überprüfen Sie, ob der Abstand von der Knickstelle bis zur Platine 8 mm beträgt.



LEDs blinken bei der Kalibrierung der Bodensensoren

F: Ich kann die Bodensensoren nicht kalibrieren, da die LEDs schon nach kurzer Zeit zu blinken anfangen, was kann ich tun?

A: Die LEDs blinken beim Kalibrierprogramm wenn die Akkuspannung zu sehr abgefallen ist, laden Sie die Akkus!



Jumper & Taster

F: Wofür sind die Taster beim NIBO 2 und wie sollten die Jumper gesteckt sein?

A: Jumper JP1: frei verwendbar. — Jumper JP2: Motorenstrom, ohne den Jumper bewegen sich die Motoren nicht. — Taster S2: Resettaster. — Taster S3: frei verwendbar.
Der Jumper JP2 muss gesteckt sein, wenn der Roboter fahren soll!



UCOM-IR2

F: Ich habe ein Problem mit dem UCOM-IR2, wo finde ich dazu Informationen?

A: Informationen finden Sie im FAQ zum UCOM-IR2.



NDS3

F: Ich bekomme viele Fehlermeldungen vom C-Compiler wenn ich versuche das NDS3 Modul einzubinden, warum?

A: In den Compiler-Optionen muss die Option -DNIBO_USE_NDS3 eingetragen werden