NIBO 2/Initializer2 Software

Aus Nibo Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Auslieferungszustand ist der ATmega88 (COPRO) noch nicht programmiert. Der ATmega128 hingegen ist bereits mit der Initializer2 - Software programmiert. Bei der ersten Inbetriebnahme überträgt der Initializer2 die passende Firmware auf den ATmega88. Die COPRO-Firmware gehört jeweils zu einer bestimmten NiboLib Version. Deshalb befindet sich das passende initializer2.hex - File in der NiboLib im hex/ Verzeichnis.

COPRO Firmware Update

COPRO Update
COPRO Update

Um die Firmware des COPRO (ATmega88) zu aktualisieren muss zunächst die aktuelle Version der Initializer2-Software auf den ATmega128 des NIBO 2 übertragen werden.

Danach wird der Roboter erst einmal ausgeschaltet, der Jumper JP1 (direkt neben dem Funktionstaster S3) wird gesteckt und der Jumper JP2 (vor der linken OMS-Platine) wird abgezogen.

Der Roboter wird nun wieder eingeschaltet und gleichzeitig wird der Funktionstaster S3 für 3 Sekunden gedrückt (die Status-LEDs zeigen nun den Status des Boot-Vorgangs an). Nach ca. 3 Sekunden sollten die LEDs auf der linken Seite rot leuchten. Die Firmware wird jetzt automatisch auf den COPRO übertragen:

Anschließend blinken die Status-LEDs entweder grün nach erfolgreicher Programmierung oder rot, falls ein Problem aufgetreten ist.

Links

  • Nibo Library - Projektseite zur Nibo Library, die Bibliothek enthält die Datei initializer2.hex
Persönliche Werkzeuge
Werbung